7.000 Luftballons als Zeichen gegen Hepatitis

Bild: Hepatitis Hilfe Österreich
Bunte Botschafter gegen die Tabuisierung von Hepatitis C: Am gestrigen Welt-Hepatitis-Tag ließen auf der Kaiserwiese im Prater Betroffene und Ärzte 7.000 weiße und blaue Luftballons steigen.


Die Ballons waren versehen mit persönlichen Nachrichten und sollen auf die Viruserkrankung hinweisen. Österreichweit leiden bis zu 80.000 Menschen an dieser heilbaren Lebererkrankung. Mehr Infos unter: .

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen