7 Prozent mehr Arbeitslose als vor einem Jahr

Die Arbeitslosigkeit steigt nach wie vor. Im Mai waren um 6,9 Prozent mehr Österreicher arbeitslos gemeldet als im Mai 2014. Konkret bedeutet das fast 396.000 Menschen ohne Job. Besonders schlimm ist das Plus bei Älteren und Ausländern.
meldet eine Arbeitslosenrate von 8,6 Prozent. Das ist ein Plus von knapp einem Prozentpunkt gegenüber dem Vorjahr.

In der Gruppe der über 50-Jährigen ist die Zahl der Beschäftigungslosen extrem angestiegen - nämlich um fast 17 Prozent. Bei den Ausländern ist der Zuwachs noch schlimmer mit gut 24 Prozent. Außerdem waren Männer (plus 15 Prozent) mehr betroffen als Frauen (plus 11 Prozent).


Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen