70-Jähriger von Freundin (45) mit Messer bedroht

Die Frau (45) griff auch zu einem Messer.
Die Frau (45) griff auch zu einem Messer.Bild: Fotolia/Symbolbild
Liebe kennt keinen Altersunterschied, Wut auch nicht: Eine 45-Jährige bedrohte ihren Lebensgefährten (70) in Kärnten massiv.

Am Mittwoch entbrannte ein Streit zwischen einer 45-jährigen Frau und ihrem 70-jährigen Lebensgefährten in dessen Wohnhaus in der Gemeinde Magdalensberg (Bezirk Klagenfurt). Bereits über den Tag hatte die Frau mehrmals erklärt, ihren Lebensgefährten umbringen zu wollen.

Später unterstrich die Frau ihre verbalen Drohungen, indem sie ihren Lebensgefährten mit einem Schürhaken, zwei schweren Holzköpfen und einem Messer bedrohte. Sie drohte auch, sein Wohnhaus anzuzünden.

Der 70-Jährige alarmierte schließlich die Polizei. Gegen die Lebensgefährtin wurden eine Wegweisung und ein Betretungsverbot ausgesprochen. Sie wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt. (rfi)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Klagenfurt LandGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichDrohungPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen