7000 Euro für Kinderwagen und Bettchen

Bild: Alastair Grant (AP)

Süß! Das Baby von Kate und William wird nicht nur nach Prinzessin Diana ( 36) benannt (sofern es ein Mädchen wird), das Kind soll auch in ihrem Palast aufwachsen. Die Möbel für das Baby-Zimmer haben die stolzen Eltern bereits eingekauft.

Süß! Das Baby von Kate und William wird nicht nur nach Prinzessin Diana († 36) benannt (sofern es ein Mädchen wird), das Kind soll auch in ihrem Palast aufwachsen. Die Möbel für das Baby-Zimmer haben die stolzen Eltern bereits eingekauft.

Ein putziger Retro-Kinderwagen, ein entzückendes Babybettchen und eine Wickelkommode vom feinsten haben sich William und Kate in der "Petit Tresor"-Baby-Boutique in Beverly Hills bestellt. Für die Babyausstattung blätterte das Thronfolgerpaar 7000 Euro auf den Tisch. Dem königlichen Spross wird es an nichts fehlen:

Die Eltern bereiten eben den Umzug in ein Luxus-Domizil vor: William, Kate und das Baby werden in Dianas ehemaliges Domizil, in den Kensington Palast, ziehen. Spielen kann das Kind dann in 21 Zimmern…

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen