75 Verletzte bei Protesten am Flughafen in Barcelona

Bei heftigen Protesten am Flughafen in Barcelona wurden 75 Menschen verletzt.
Grund für die Proteste war die Verurteilung von Anführern der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung. Aufgebrachte Katalanen haben sich demnach heftige Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert.

Am Airport El Prat spielten sich wilde Szenen ab. Die Demonstranten hatten versucht, Teile des Flughafens lahmzulegen und die Zugangswege zu blockieren. Sie bewarfen die Sicherheitskräfte mit Steinen und Mistkübeln, die Polizei setzte Schlagstöcke ein. 110 Flüge mussten gestrichen werden.

Das Oberste Gericht Spaniens hatte am Montag neun von zwölf angeklagten katalanischen Unabhängigkeitsführern wegen "Aufruhrs" und Veruntreuung öffentlicher Gelder zu neun bis 13 Jahren Haft verurteilt.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsWeltProteste

CommentCreated with Sketch.Kommentieren