76-Jähriger seit Dienstag in Lermoos vermisst

Bild: Polizei

Ein 76-jährigiger deutscher Staatsangehöriger aus Duisburg ist seit Dienstagfrüh in Lermoos abgängig. Eine durchgeführte Suchaktion blieb bislang erfolglos, ein Unfall wird befürchtet. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

 Der Mann ist ca. 172 cm groß, hat kurze graue Haare und eine Stirnglatze, ist gehbehindert und verwendet einen dunkelbraunen Gehstock,  trägt am linken Ohr ein Hörgerät und ist Brillenträger. Er ist bekleidet mit einem karierten Hemd und einer hellgrünen Jacke.

Zweckdienliche Hinweise zum Verbleib der abgängigen Person sind entweder an das LKA Tirol – 059133 70 3333 – die PI Lermoos - 059133 7154 - oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen