7 Fakten, die du über Kirschen noch nicht wusstest

Die Kirsche enthält zahlreiche Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor und Eisen. Auch enthält sie die Vitamine B1, B2, B6 und Vitamin C und Folsäure.
Die Kirsche enthält zahlreiche Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor und Eisen. Auch enthält sie die Vitamine B1, B2, B6 und Vitamin C und Folsäure.Getty Images/iStockphoto
Zu Kirschen gibt's nicht nur vielseitige Rezepte, sondern auch zahlreiche Fakten. Wir haben sie gesammelt. 

Kirschen sind die Boten des Sommers: Im Frühsommer findet sich die Steinfrucht auf den Märkten, Bauernhöfen oder im Supermarkt und bringt nach den kalten Monaten Abwechslung in den Speiseplan. Ob rot, gelb oder fast schwarz: Kirschen sind nährstoffreiche und gesunde Sommerfrüchte, die reich an Ballaststoffen, Vitamin C und Anthocyanen sind.

Doch über die Steinfrucht gibt's noch viel mehr zu wissen, als dass sie gesund und vielseitig zubereitbar ist.

Sieben Fakten, die du bestimmt noch nicht kanntest

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp, 20 Minuten Time| Akt:
Genuss20 Minuten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen