8-jährige Lena aus Perg schreibt Kinderbücher

Beides erfolgreiche Buchautorinnen: Lena (8) und ihre Mama Edith.
Beides erfolgreiche Buchautorinnen: Lena (8) und ihre Mama Edith.Helminger GmbH
Lena Helminger (8) ist Autorin, schreibt ihre eigenen Bücher. Gemeinsam mit ihrer Mama Edith hat sie sogar einen Verlag gegründet.

Nicht nur ein Buch – sondern gleich eine ganze Buchreihe, eine sogenannte Trilogie – hat die 8-jährige Lena Helminger aus Katsdorf im Bezirk Perg geschrieben. Bei den Geschichten geht es um den kleinen Igel Igebitz, der mit seinen Freunden jede Menge Abenteuer erlebt. In den Büchern wird vermittelt, dass echte Freundschaft keine Grenzen kennt. 

"Kleine und große Lesefreunde dürfen sich auf spannende Geschichten mit waghalsigen Mutproben, mächtig viel Spannung und einer Extraportion Witz und Charme freuen", wie Mama Edith Helminger erzählt. Sie ist Co-Autorin und selbst erfahrene Autorin, unterstützt Lena bei ihrer Arbeit als junge Buchschreiberin.

Hat sich mit Fünf selbst das Lesen beigebracht

Die Idee zur Buchreihe entstand so: "Meine Mama hat die ersten Igebitz-Bücher damals für mich geschrieben. Jetzt ist es an mir, dies weiterzuführen." Gemeinsam mit ihrer Mama die spannenden Geschichten zu erfinden, mache riesig Spaß, so die 8-jährige Lena.

Die junge Mühlviertlerin liebt Bücher seit sie zwei Jahre alt ist. Mit Fünf hat sie sich sogar selbst das Lesen beigebracht. Mehr als 500 Exemplare haben sich mittlerweile in ihrem Regal angesammelt. 

 Igebitz und seine Freunde – Das zerstörte Waldfest (Band 1)

 Igebitz und seine Freunde – Chaos im Smaragdwald (Band 2)

 Igebitz und seine Freunde – Luminosa in Gefahr (Band 3)

sind im eigens gegründeten Filllet Verlag erschienen und gibt es ab rund 18 Euro online auf filllet-verlag.de zu kaufen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cru Time| Akt:
BuchKatsdorfPergKinder

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen