Wien

8-jähriges Mädchen stürzt in Wien aus Fenster

Rettungseinsatz am Dienstag in Wien! Ein 8-jähriges Mädchen ist aus dem vierten Stock eines Mehrparteienhauses gestürzt und schwebt in Lebensgefahr.

Andre Wilding
Das Mädchen wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht.
Das Mädchen wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht.
Tobias Steinmaurer / picturedesk.com

Ein 8-jähriges Mädchen ist am Dienstagnachmittag gegen 15.00 Uhr aus dem vierten Stock eines Mehrparteienhauses in der Wiener Donaustadt gestürzt.

Alarmierte Einsatzkräfte der Wiener Polizei und in weiterer Folge der Wiener Berufsrettung versorgten das Mädchen notfallmedizinisch vor Ort.

In Lebensgefahr

Sie wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein Spital gebracht. Laut derzeitigem Ermittlungsstand dürfte das Mädchen ohne Fremdeinwirkung aus dem Fenster gestürzt sein.

    <strong>01.03.2024: Auswanderer wollen Kind ohne Schulbildung aufziehen.</strong> Tiertrainerin Sarah Fink ist im siebten Monat schwanger. Um dem Kind ein Leben ohne Schulpflicht zu ermöglichen, wanderte sie mit Mann Stefan aus. <a data-li-document-ref="120022763" href="https://www.heute.at/s/auswanderer-wollen-kind-ohne-schulbildung-aufziehen-120022763">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    01.03.2024: Auswanderer wollen Kind ohne Schulbildung aufziehen. Tiertrainerin Sarah Fink ist im siebten Monat schwanger. Um dem Kind ein Leben ohne Schulpflicht zu ermöglichen, wanderte sie mit Mann Stefan aus. Weiterlesen >>>
    privat