83-Jährige in eigener Wohnung brutal überfallen

Schockierende Gewalttat in Wörgl (Tirol): Unbekannte attackierten eine 83-jährige Pensionistin in ihren eigenen vier Wänden. Jetzt fahndet die Polizei nach einer Frau mit südländischem Aussehen.

Die Beamten trafen laut ORF-Tirol kurz nach 20 Uhr am Tatort ein, hörten hinter der verschlossenen Tür die Atemgeräusche des Opfers. Über den Balkon stiegen die Polizisten in die Wohnung ein. Sie fanden die 83-Jährige schwer verletzt am Boden liegend.

Jetzt suchen die Beamten - bislang ohne Erfolg - nach einer Frau mit südländischem Aussehen. Verdacht: Raubmordversuch. Zeugen hatten die Verdächtige über den Balkon flüchten gesehen. Das Opfer wurde inzwischen in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert. 
 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen