84-Jährige mit Rollator verscheuchte Diebes-Trio

Erfolgreich zur Wehr setzen konnte sich eine 84-Jährige, die auf einen Rollator angewiesen ist, gegen ein Diebes-Trio in Wattens in Tirol. Erst holte sich die Frau die ihr aus der Handtasche gestohlene Brieftasche zurück, dann schlug sie die drei Kriminellen in die Flucht.
Die mutmaßliche Diebe hatten sich am Mittwoch eine miese Masche einfallen lassen. Während einer der Männer, wie "ORF Tirol" berichtet, die Frau nach einer Adresse fragte, fischte ein zweiter Mann ihre Brieftasche aus der Handtasche. Die aufmerksame Frau bemerkte dies jedoch und riss dem Mann die Geldbörse aus der Hand.

Auch eine Frau dürfte an der Tat als "Aufpasserin" beteiligt gewesen sein. Als sich die 84-Jährige jedoch zur Wehr setzte, flüchtete das Trio. Die Tiroler Polizei sucht nun nach einem etwa 50-Jährigen südländischer Herkunft, einem 20- bis 30-Jährigen, der mit einer dunklen Jacke mit orangem Innenfutter bekleidet war sowie nach einer ebenfalls 20 bis 30 Jahre alten Frau mit schwarzer Jacke, dunklen Haaren und Brille.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen