85-Jähriger Abgängiger tot aufgefunden

Bild: LPD NÖ
Die Suche hat ein trauriges Ende genommen: Der seit Ende März abgängige Raimund R. aus dem Bezirk Krems-Land, ist tot aufgefunden worden. Der Mann dürfte in einen Talgraben gestürzt sein.
Die Suche hat ein trauriges Ende genommen: Der seit Ende März abgängige Raimund R. aus dem Bezirk Krems-Land ist tot aufgefunden worden. Der Mann dürfte in einen Talgraben gestürzt sein. 

Ein Passant hatte die Leiche des 85-Jährigen im Gemeindegebiet von Langenlois, nachdem sein Hund zu dieser Stelle gelaufen war. Nach Angaben der Polizei am Dienstag wurde Fremdverschulden ausgeschlossen.

"Die Leiche wurde bereits von der Staatsanwaltschaft freigegeben", so eine Sprecherin. Bei dem Auffindungsort handelte es sich um ein steiles Gelände. Die Liegezeit des Verstorbenen war nicht bekannt, die Verwesung am Leichnam aber bereits fortgeschritten.

Der Pensionist war am 31. März zuletzt auf der Seestraße in Langenlois gesehen worden. Er war nach einem Spaziergang nicht mehr zurückgekehrt.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen