9-Jähriger läuft gegen fahrendes Auto – verletzt

Blick auf den Kreuzungsbereich Schüttaustraße mit der Schödlbergergasse im 22. Bezirk
Blick auf den Kreuzungsbereich Schüttaustraße mit der Schödlbergergasse im 22. BezirkBild: Google Street View
Schrecksekunde am frühen Mittwoch Nachmittag in Wien-Donaustadt. Ein Bub lief plötzlich auf die Straße und kollidierte mit einem Pkw.
Gegen 13.48 Uhr war eine 79-jährige Österreicherin mit ihrem Fahrzeug auf der Schüttaustraße gerade in Richtung Berchtoldgasse unterwegs als es zu dem Unglück kam.

Im Kreuzungsbereich Schüttaustraße/Schödlbergergasse – in unmittelbarer Nähe befinden sich mehrere Schulen – lief laut Zeugenaussagen plötzlich von links ein neun Jahre alter Bub auf den ungeregelten Fußgängerübergang.

Dabei prallte er gegen die linke vordere Seite des Pkws der Seniorin und kam zu Sturz. Er wurde mit leichten Verletzungen von der Berufsrettung Wien in ein Spital gebracht.

CommentCreated with Sketch.5 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
DonaustadtNewsWienVerkehrsunfallKinderLPD Wien

CommentCreated with Sketch.Kommentieren