Radler (53) prallt gegen Windschutzscheibe

Bei einer Kollision mit einem 90-jährigen PKW-Lenker prallte ein Radfahrer (53) gegen die Motorhaube und anschließend gegen die Windschutzscheibe und kam am Gehsteig zu liegen. (Symbolfoto)
Bei einer Kollision mit einem 90-jährigen PKW-Lenker prallte ein Radfahrer (53) gegen die Motorhaube und anschließend gegen die Windschutzscheibe und kam am Gehsteig zu liegen. (Symbolfoto)Bild: iStock
Ein 90-jähriger PKW-Lenker kollidierte mit einem Radfahrer (53) und verletzte diesen unbestimmten Grades.

Kapfenberg, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag - Am Samstagvormittag kollidierte ein 90-jähriger PKW-Lenker mit einem 53-jährigen Radfahrer. Dieser wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 9.30 Uhr fuhr der 90-Jährige aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag mit seinem Auto im Stadtgebiet von Kapfenberg auf einer Gemeindestraße in Richtung Norden.

"Prallte gegen Motorhaube und Windschutzscheibe"

Als er bei einem Altersheim ankam, wollte er zum dortigen Parkplatz einbiegen. Zur selben Zeit fuhr jedoch der Radfahrer in die entgegengesetzte Richtung, es kam zur Kollision.

"Dabei prallte der Mann direkt gegen die Motorhaube und anschließend auf die Windschutzscheibe des PKW", heißt es seitens der LPD Steiermark.

Der Radfahrer wurde dabei unbestimmten Grades verletzt, kam auf dem Gehsteig zu liegen. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde er ins LKH Hochsteiermark eingeliefert.

Die Bilder des Tages >>>

Die Bi (rfr)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SV KapfenbergGood NewsLPD SteiermarkVerkehrsunfallVerletzung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen