90m Höhe: Artistin hängt mit Zähnen am Helikopter

Atemberaubend: US-Artistin Erendira Wallenda hing jetzt an einem Helikopter über den Niagarafällen – an ihren Zähnen!
Gottseidank blieb nur den Zuschauern der Mund offen stehen! Filmreifer Rekord an den berühmten Niagarafällen (USA/Kanada): US-Artistin Erendira Wallenda (38) turnte jetzt in 90 Metern Höhe über den Wasserfällen an einem Trapez herum, ließ sich kopfüber baumeln und hielt sich dann nur mit den Zähnen fest! Die Wagemutige brach damit einen Weltrekord – den ihres Ehemannes.



Bissfest: Erendira Wallenda hängt über den Niagarafällen – an ihren Zähnen! (Quelle: YouTube).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Was für eine Familie: 2012 hatte Nik Wallenda (38) als erster Mensch die Niagarafälle auf einem Seil überquert, jetzt übertraf ihn seine Ehefrau Erendira. Sie hielt sich 20 Sekunden lang mit den Zähnen am Trapez über den 800 Meter breiten "Horseshoe Falls" (Hufeisenfälle) – den größten der drei Wasserfälle – fest, Rekord! Die "Flying Wallendas" sind eine US-Artistenfamilie, die auf den Magdeburger Zirkusakrobaten Karl Wallenda zurückgehen.

Der starke Wind ließ das Trapez gefährlich schwanken

"Wenn das ein Mann schafft, kann es eine Frau auch schaffen. Und sicher mit ein wenig mehr Anmut", sagte Erendira Wallenda vor dem spektakulären Stunt – ein kleiner Seitenhieb auf ihren Mann. Nik Wallenda war dafür im Helikopter dabei und unterstützte seine Frau mit dem schwierigen Akt: Der starke Wind ließ das Trapez gefährlich hin und her schaukeln – das Ehepaar hatte zuvor im eher windstillen Florida trainiert.

Und das Erfolgsrezept der dreifachen Mutter? "Du darfst keine Angst haben, sonst wird es gefährlich. Ich habe Respekt, aber keine Angst!" Die US-Behörden reagierten schnell – und erklärten den 16. Juni zum offiziellen "Erendira-Wallenda-Day" in Niagara County, New York ... (tas)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
USANewsWeltThomas Staisch

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen