Hier kann man sich 30.000 Euro Preisgeld erzocken

A1 lädt zum eSports League Finale im Wiener Gasometer - es wird live um ein Preisgeld von 30.000 Euro gespielt.
"League of Legends" und "Super Smash Bros" sind keine Fremdwörter für Sie? Für die Finalisten des zweitägigen eSports League Finale im Wiener Gasometer am 14. und 15. Juni auch nicht. Sie kämpfen kommendes Wochenende um ein Preisgeld von 30.000 Euro.

Nach dem Vorbild des 4Gamechangers Festivals und der Game City 2018 veranstaltet A1 ein eigenständiges Event in Wien. "Nach einem 'Closed Event' mit limitierten Tickets für die eSports Core Community am 14. Juni kommen beim großen Offline Finale am 15. Juni alle eSports Fans auf ihre Kosten", schildert A1-Unternehmenssprecherin Livia Dandrea-Böhm. "Die besten Teams und eSportler aus dem deutschsprachigen Raum kämpfen in den Disziplinen 'League of Legends', 'Clash Royale', 'rFactor2' und 'Super Smash Bros. Ultimate' live auf der Bühne um ein Preisgeld von mehr als € 30.000,-."

Größtes "Super Smash"-Turnier Österreichs



Am 14. Juni sind die Tickets limitiert - hier gibt es Impulsvorträge aus dem Bereich des eSports und Halbfinalspiele. Das Hauptevent startet jedoch am 15. Juni um 14 Uhr mit einer Free-Gaming Area vor Ort, ein Programm mit Just Dance Sessions und Meet and Greets mit eSports Pros, Content Creators und Influencern wie Veni, JoJonas und weiteren Gästen.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. "Es soll sich unter anderem um das "größte 'Super Smash Bros. Ultimate'-Turnier handeln, das in Österreich je stattgefunden hat. Auf die Besucher wartet außerdem ein Live-Auftritt von Dame, der sich vor allem in der Gamin un eSports-Community durch Songs wie "Pave Low", "12 Millionen" oder "Last Man Standing" bekannt gemacht hat.

Alle Facts auf einen Blick

Was? A1 eSports League Finale

Wann? 14. und 15. Juni 2019

Wo? Gasometer, Guglgasse 6, 1110 Wien

Die Bilder des Tages >>>



(rfr)

Nav-AccountCreated with Sketch. rfr TimeCreated with Sketch.| Akt:
SimmeringNewsEventsGames

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren