A2: Am Wochenende droht ein Stau-Chaos

Die Sanierung des Autobahnknoten Inzersdorf geht in die Schlussphase. Am Wochenende ist in Richtung Süden nur eine Fahrspur offen – Staugefahr!

In einer Presseaussendung hat die Asfinag aktuell die Wiener Autofahrer vor einer Einschränkung des Verkehrs am Wochenende gewarnt.

Konkret betroffen ist die A2 Südautobahn im Bereich Knoten Inzersdorf. Die dort laufenden Sanierungsarbeiten befinden sich in der finalen Phase.

Aus diesem Grund werden am kommenden Wochenende in Fahrtrichtung Süden die beiden Spuren von Altmannsdorf und von der Triester Straße auf eine Fahrspur reduziert.

Baustelle am Wochenende

Die einspurige Verkehrsführung beginnt am Freitag, dem 12. Mai, 22 Uhr und wird bis Montag, dem 15. Mai, 5 Uhr früh aufrecht erhalten.

Für die Wiener Lenker heißt das, dass sich die Verkehrsteilnehmer von der Triester Straße kommend in die Altmannsdorfer Spur einfädeln müssen.

Die Asfinag appelliert jetzt an alle Autofahrer, beim Einordnen unbedingt das Reißverschlusssystem zu berücksichtigen – sonst könnten massive Rückstauungen drohen. (rcp)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener WohnenAutobahnBaustellen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen