A2: Im Starkregen schlitterten die Autos dahin

Zwei Unfälle auf der A2 zwischen Seebenstein und Grimmenstein forderten Freitagabend die Einsatzkräfte. Bei Starkregen ereigneten sich auf der Südautobahn (A2) im Wechselabschnitt beinahe Unfälle im Minutentakt. Ein Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Zwei Unfälle auf der A2 zwischen Seebenstein und Grimmenstein forderten Freitagabend die Einsatzkräfte. Bei  Starkregen ereigneten sich auf der Südautobahn (A2) im Wechselabschnitt beinahe Unfälle im Minutentakt. Ein Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Zwei Verkehrsunfälle auf der Südautobahn zwischen Seebenstein und Grimmenstein waren schwer. Gegen 18:30 Uhr überschlug sich auf der regennassen Fahrbahn Richtung Wien ein Pkw und landete im Straßengraben.

Das Fahrzeug blieb neben der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Sowohl Lenker und Beifahrerin mussten mit Verletzungen vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Neunkirchen gebracht werden. Am Fahrzeug, entstand Totalschaden.

Pkw riss Abwasserdeckel aus

Gegen 21:20 Uhr wurde die Feuerwehr Pitten zu einem weiteren Verkehrsunfall ganz in der Nähe gerufen. Anders als beim ersten Unfall ereignete sich dieser jedoch auf der Gegenfahrbahn Richtung Graz.

Ein Lenker kam mit seinem BMW auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, prallte gegen einen Abwasserdeckel, riss diesen aus und kam erst im Straßengraben zum Stillstand.  Der Lenker blieb trotzdem unverletzt. Mittels Kran wurde das Unfallfahrzeug geborgen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen