A4-Ausfahrt zum Flughafen wird gesperrt

Am Wochenende ist die Ausfahrt der Ostautobahn zum Flughafen in Richtung Wien gesperrt. Grund ist der dreispurige Ausbau der A4.

Am Wochenende ist die Ausfahrt der Ostautobahn zum Flughafen in Richtung Wien gesperrt. Grund ist der .

Beim dreispurigen Ausbau der A 4 Ost Autobahn zwischen dem Flughafen und Fischamend müssen auch die Auf- und Ausfahrten an die neuen Gegebenheiten angepasst werden. Die erste Rampe, die in Angriff genommen wird, ist die Ausfahrt zum Flughafen in Fahrtrichtung Wien. Für diese Umbauarbeiten muss die Rampe gesperrt werden.

Die Sperre beginnt am Freitag, 31. Oktober, ab 20 Uhr und dauert bis Montag, 3. November, bis 5 Uhr früh. Die Umleitung führt über die Anschlussstelle Fischamend und ist entsprechend beschildert.

Während der Sperre werden beispielweise bestehende Höhenunterschiede angeglichen, die Straßenführung angepasst und Anschlüsse für elektronische Anlagen verlegt. Insgesamt werden rund 45 Millionen Euro in den dreispurigen Ausbau der Ost Autobahn zwischen Fischamend und dem Flughafen Schwechat investiert. Die Arbeiten werden Ende 2015 abgeschlossen sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen