Aaron Carter: Droh-Anrufe und Hass-Mails

Der Ex-Teenie-Star Aaron Carter erhält Drohanrufe und Hass-Mails. Jetzt hat er die Polizei eingeschaltet.

Der Bruder von "Backstreet Boy" Nick Carter hat kein leichtes Leben: Zuerst wird Aaron wegen Drogenmissbrauchs und Alkohol am Steuer festgenommen, dann trennt sich seine Freundinvon ihm, weil er sich als bisexuell outete.

Und jetzt erhält er auch noch Hass-Mails und Drohanrufe. Der 29-Jährige musste laut "TMZ" die Polizei einschalten. Angeblich soll sogar jemand versucht haben, bei ihm einzubrechen. Es wird vermutet, dass jemand aus seinem engsten Umkreis dahintersteckt.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsDancing StarsAaron Carter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen