Ab 11.57 Uhr geht's los: Linzer streiken fürs Klima

Linz geht für den Klimaschutz auf die Straße.
Linz geht für den Klimaschutz auf die Straße.Bild: Mike Wolf
1.500 Teilnehmer werden für die heutige Klima-Demo in Linz erwartet. Vom Linzer Hauptbahnhof aus geht's los.
Ganz Österreich geht auf die Straße – Für das Klima und eine bessere Zukunft. Die Veranstalter der Protestaktion im Rahmen des weltweiten "Earth Strike" rechnen mit mehreren tausenden Demonstranten.

Für Linz werden 1.500 Teilnehmer erwartet. Gestartet wird um 11.57 Uhr auf dem Vorplatz des Linzer Hauptbahnhofs. Von dort aus ziehen die Demonstranten um 12.45 Uhr über den Volksgarten und die Humbold-/Dametzstraße zum Pfarrplatz. Dort findet gegen 14 Uhr die Abschlusskundgebung statt.

Die Route im Detail



CommentCreated with Sketch.6 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Hauptbahnhof (Landesdienstleistungszentrum) – Busterminal – Volksgarten – Goethestraße – Südtirolerstraße – Schillerstraße – Humboldtstraße – Dametzstraße – Graben – Kollegiumgasse – Pfarrplatz

Kurz nach 12 Uhr: Der Bahnhofsvorplatz ist bereits gut gefüllt.
Kurz nach 12 Uhr: Der Bahnhofsvorplatz ist bereits gut gefüllt.

Straßensperren



Aufgrund der Demo werden auch mehrere Straße in Linz gesperrt. Die Humbold-/Dametzstraße wird zur Hauptverkehrszeit ab zirka 13 Uhr eine Stunde lang gesperrt sein. Auch auf den Seitenstraßen kann es zu kurzen Sperren kommen.

Die Linz Linien kündigten auch bei Bussen und Straßenbahnen kurze Anhaltungen und Verzögerungen an.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. cru TimeCreated with Sketch.| Akt:
LinzNewsOberösterreichKlimaDemonstration