Ab durch die Hecke: Unfall mit BMW auf der S5

Auf der Stockerauer Schnellstraße kam es jetzt zu einem schweren Unfall. Ein BMW-Lenker schlitterte in den Graben der S5-Auffahrt.

Schwerer Verkehrsunfall am Samstag gegen 10.30 Uhr vormittags in Tulln an der Donau: Aus noch unbekannter Ursache verlor der Lenker eines BMW die Kontrolle über sein Fahrzeug und schlitterte bei der Auffahrt zur Stockerauer Schnellstraße Richtung Krems von der Straße in den Graben.

Dabei dürfte sich der Wagen mehrmals überschlagen haben, das Auto nahm einiges an Gestrüpp und Ästen mit, bevor es am Dach zum Stillstand kam.

Laut Rotem Kreuz, das die Erstversorgung vor Ort übernahm, wurden bei dem Unfall drei Insassen verletzt und ins Spital gebracht.

Die Feuerwehren aus Stockerau und Tulln wurden alarmiert, mit Hilfe des Kranfahrzeuges der Tullner Florianis konnte der BMW schließlich aus dem Graben gehoben, verladen und in die Werkstatt gebracht werden.

Bei dem Unfall wurden vier Insassen verletzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Tulln an der DonauGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfallBMW OracleFeuerwehreinsatz