Ab jetzt strahlt die Wiener Weihnachtsbeleuchtung

In der Bundeshauptstadt weihnachtet es: WKW-Präsident Walter Ruck und Stadträtin Renate Brauner zelebrierten am Freitag Abend das offizielle Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung.

Die Weihnachtsbeleuchtung an der Ringstraße – von der Wirtschaftskammer Wien finanziert und umgesetzt – wird nach dem Start im letzten Jahr heuer erweitert. Zusätzlich zu Stubenring, Schubertring und Kärntnerring werden nun auch Parkring und Opernring bis Anfang Jänner beleuchtet.

Insgesamt sind dieses Jahr 37 Einkaufsstraßen und Grätzel beleuchtet. Erstmals erstrahlen Annagasse, Dorotheergasse und die Seestadt Aspern in weihnachtlichem Glanz. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen