Abgang fix! Erster Barcelona-Star ergreift die Flucht

Ivan Rakitic kehrt dem FC Barcelona den Rücken.
Ivan Rakitic kehrt dem FC Barcelona den Rücken.Imago Images
Während Lionel Messi mit einem Trainings-Streik seinen Abgang vom FC Barcelona erzwingen will, ist Ivan Rakitic schon weg. 

Der kroatische Teamspieler kehrt nach sechs Jahren im Dress der Blaugrana zu seinem Ex-Klub Sevilla zurück. Bei den Andalusiern unterschreibt der 32-Jährige einen Vierjahresvertrag. 

Angaben zu den Wechsel-Modalitäten machte der Europa-League-Sieger nicht. Medienberichten zufolge hatte Barca allerdings eine Ablösesumme von rund zehn Millionen Euro verlangt. 

Rakitic war bereits von 2011 bis 2014 für die Andalusier aktiv, hatte 2014 den Europa-League-Titel mit Sevilla geholt. Im Barca-Dress gewann der Mittelfeldspieler 2015 die Champions League und wurde vier Mal spanischer Meister. 

Der Mittelfeld-Motor war auf der Abschussliste des spanischen Vizemeisters ganz oben gestanden. Weiters sollen Arturo Vidal und Samuel Umtiti die Katalanen verlassen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wem Time| Akt:
FC BarcelonaLionel Messi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen