Abgehoben! Maria steigt mit 96 erstmals in Flieger

Bild: Fotolia (Symbolbild), Bezirksblätter
Auf und davon fliegt Maria Riedl aus Eggenburg diesen Samstag in Stockerau: Die lebenslustige Lady wird mit einem Flächenflugzeug in die Luft gehen.
Abgehoben – Maria schwebt mit 96 Jahren auf Wolke sieben. Denn: Ihr Herzenswunsch wird erfüllt. Immer und immer wieder äußerste die Altenheimbewohnerin aus Eggenburg (Horn) gegenüber Betreuern: „Ich habe so viel erlebt, nur geflogen bin ich noch nie."

Als Harald Riegler, Direktor-Stellvertreter im Landespflegeheim Eggenburg davon Wind bekam, überlegte er nicht lange. „Die Lazarus Union hat jedes Jahr einen Flugtag für bedürftige und behinderte Menschen am Sportflugplatz Stockerau. Und da ich Mitglied der Lazarus Union bin, erfülle ich Frau Riedl diesen Wunsch gerne. Am Samstag darf sie in eine Maschine", so der Manager zu den „Bezirksblättern".

Als die lebensfrohe Frau die Nachricht bekam, ging sie vor Freude fast in die Luft. Angst kennt die agile Seniorin überhaupt nicht, trotz Rollator ist die 96-Jährige noch mobil. „Ich freu mich wie ein kleines Kind", sagt die 1921 geborene Seniorin, einem Jahr, in dem die moderne Luftfahrt noch in den Kinderschuhen steckte.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (Lie)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
EggenburgNewsNiederösterreichSenioren

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen