Abgewiesener 26-Jähriger schlug zwei Frauen vor Disco

Bild: Fotolia

Vor einer burgenländischen Disco hat ein Lehrling zu Allerheiligen in den frühen Morgenstunden zwei Frauen geschlagen und verletzt. Er war zuvor von einer der beiden Opfer abgewiesen worden.

Gegen 3.15 Uhr sprach der 26-Jährige die gleichaltrige Frau, die vor der Disco in Oberwart auf eine Freundin wartete, an. Als sie ihn forsch abwies, rastete der Mann aus. Er schlug ihr ins Gesicht und riss sie an den Haaren.

Die 29-jährige Freundin kam dem Opfer zur Hilfe, bekam aber ebenfalls Schläge ab. Die beiden Frauen wurden verletzt und ließen sich im Krankenhaus Oberwart ambulant behandeln.

Der Beschuldigte wurde von der Polizei ausgeforscht. Er zeigte sich geständig und gab an, zu dem Tatzeitpunkt schwer alkoholisiert gewesen zu sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen