Lewandowski-Abschied: Stürmer will Bayern verlassen

Robert Lewandowski
Robert LewandowskiIMAGO
Kracher bei den Bayern! Robert Lewandowski hat sich entschieden: Er wird seinen Vertrag nicht mehr verlängern.

Der 33-Jährige will eine neue Herausforderung suchen, wird die Bayern spätestens im Sommer 2023 verlassen. Dann läuft der Vertrag des Polen aus.

Wie die "Bild" berichtet, wird der Superstürmer diesen auch nicht verlängern. Die Gespräche zwischen dem Klub und Lewandowski-Berater Pini Zahavi sind im Sand verlaufen. Ein richtiges Angebot bekam der Pole nicht, auch über eine Gehaltserhöhung wurde nie gesprochen. Die Fronten sind deshalb verhärtet.

Ebenso ärgerte Lewandowksi, dass sein Klub bis zuletzt auf eine Verpflichtung von Erling Haaland hoffte. Das Kapitel Bayern scheint abgehakt.

Dass der Bayern-Star nicht mehr verlängern wird, bringt die Münchner in die Zwickmühle. Will man noch Ablöse mit Lewandoswki einnehmen, müsste man ihn bereits diesen Sommer oder spätestens im Winter abgeben.

Im Sommer 2023 kann der Striker ablösefrei gehen - der FC Barcelona soll der aussichtsreichste Kandidat für eine Verpflichtung sein. Schon 2014 kam Lewandowski ablösefrei von Dortmund zu den Bayern.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen