Achtung! Die Schlagloch-Saison ist schon eröffnet

Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger müssen nun wieder mehr aufpassen. Denn der Winter beschert den Straßen wieder gefährliche Schlaglöcher.
Sie kommen so sicher, wie der Frühling nach dem Winter. Die Schlaglöcher auf den heimischen Straßen und Wegen. Der ewige Wechsel zwischen kalt und warm im Winter sorgt dafür, dass die Asphaltdecke aufspringt.

Die Folge: teilweise riesige Schlaglöcher. Das wiederum ist natürlich für die Autos, wenn man zu schnell drüber fährt alles andere als gut. Aber auch Fußgänger und Jogger müssen aufpassen, denn die Löcher haben schon zu manch schmerzhafter Verletzung geführt.

In Linz tauchten schon jetzt die ersten unschönen Löcher auf. "Heute"-Fotograf Mike Wolf entdeckte welche in Urfahr. Aber auch in Ebelsberg sind schon einige zum Vorschein gekommen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Das Problem: Weil es in der Nacht immer noch friert, können die Löcher erst im Frühling fachgerecht "geschlossen" werden.



(gs)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
LinzNewsOberösterreichVerkehrStraßenverkehr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen