Achtung, dieser Olympia-Käse ist ungenießbar

Bei der Käseolympiade wurde der Lareiner Almkäse ausgezeichnet.
Bei der Käseolympiade wurde der Lareiner Almkäse ausgezeichnet.Instagram Lareinalpe
Die AGES informiert über den Rückruf des Lareiner Almkäses. Im Tiroler Olympia-Käse wurde eine mikrobielle Verunreinigung festgestellt.

Die Tiroler Agrargemeinschaft Alpe Larein informiert sehr knapp über den Rückruf des Artikels "Lareiner Almkäse 45 % F.i.T." mit den Chargennummern 07.06.2020 bis einschließlich 12.06.2020. Als Grund für den Rückruf wird eine mikrobielle Verunreinigung genannt.

Nicht zum Verzehr geeignet

Das Produkt, welches bei der Käse-Olympiade 2019 ausgezeichnet wurde, ist nicht zum Verzehr geeignet und kann von den Konsumenten zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
LebensmittelWirtschaftTirolGenussEssenGesundheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen