Wien

Achtung Sperre! Linie 46 fährt sechs Wochen lang nicht

Wegen Bauarbeiten ist die Straßenbahnlinie 46 von 10. Juli bis 20. August gesperrt. Ausweichen kann man auf die U3, die 2er-Bim und den Bus 48A.

Heute Redaktion
Aufgrund von Bauarbeiten ist die Straßenbahnlinie 46 bis 20. August gesperrt. Ausweichen kann man auf die U3, die Linie 2 oder den Bus 48A.
Aufgrund von Bauarbeiten ist die Straßenbahnlinie 46 bis 20. August gesperrt. Ausweichen kann man auf die U3, die Linie 2 oder den Bus 48A.
Wiener Linien / Helmer

Es geht weiter mit den Sommerbaustellen der Wiener Linien: Während die U4 zwischen Schottenring und Schwedenplatz nicht fährt – wir berichteten – müssen sich nun auch Fahrgäste der Straßenbahnlinie 46 umstellen. Ab morgen ist die Bim vorübergehend eingestellt. Grund sind Bauarbeiten in der Thaliastraße.

Räder als Öffi-Ersatz

Die Linie 46 ist normalerweise zwischen Joachimsthalerplatz und Volkstheater unterwegs. Die Wiener Linien empfehlen während der Streckensperre auf die U-Bahnlinie U3, die Straßenbahnlinie 2 und die Buslinie 48A auszuweichen. Erstmals wird heuer auch auf das Rad als Alternative hingewiesen. Als Öffi-Ersatz können die Fahrgäste die WienMobil-Fahrräder im Umfeld nutzen. Bei Fahrten zwischen den Stationen Volksgarten, Volkstheater, Thaliastraße, Richard-Wagner-Platz, Schuhmeierplatz und Ottakring können die Räder kostenlos geliehen werden.

U6 geteilt unterwegs

Auch die Linien 40, 41 und 42 sind von Bauarbeiten betroffen, da in der inneren Währinger Straße die Gleise getauscht werden. An der Station Währinger Straße/Volksoper werden die Straßenbahnen umgeleitet, auch hier können WienMobil-Räder ausgeliehen und kostenlos bis zum Schottentor genutzt werden.

Von 10. Juli bis 27. August wird auch die Linie U6 geteilt geführt und ist zwischen den Stationen Alterlaa und Am Schöpfwerk in diesem Zeitraum nicht unterwegs. Währenddessen werden Sanierungsarbeiten an den Brückentragwerken durchgeführt. Die Wiener Linien richten einen Ersatzbus (U6E) ein. 

1/58
Gehe zur Galerie
    27.05.2024: 63 % wollen die Grünen nicht mehr in Regierung sehen. In Umfragen liegen die Grünen nur um die 8 %. Trotzdem wollen 29 %, dass sie der nächsten Regierung wieder angehören. <a data-li-document-ref="120038727" href="https://www.heute.at/s/63-wollen-die-gruenen-nicht-mehr-in-regierung-sehen-120038727">Das zeigt eine neue Umfrage.</a>
    27.05.2024: 63 % wollen die Grünen nicht mehr in Regierung sehen. In Umfragen liegen die Grünen nur um die 8 %. Trotzdem wollen 29 %, dass sie der nächsten Regierung wieder angehören. Das zeigt eine neue Umfrage.
    HANS KLAUS TECHT / APA / picturedesk.com
    Mehr zum Thema