Adele berät ihre neuen Nachbarn Meghan und Harry

Meghan und Harry sind jetzt die neuen Nachbarn von Adele. Die Popsängerin versorgt das Paar mit Tipps. 

Im März sind Meghan (38) und Harry (35) überraschend vom kanadischen Vancouver Island nach Beverly Hills in Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien gezogen. In ihrer neuen Nachbarschaft hat sich das Paar Berichten zufolge mittlerweile gut eingelebt – unter anderem dank Adele. Wie der "Mirror" schreibt, wohnt die Sängerin nur fünf Minuten entfernt von Meghan und Harry und stattet den beiden oft Besuche ab.

Adele unterstützt das Paar

Die 32-Jährige habe den beiden bereits eine Schule für Sohn Archie (1) empfohlen. Auch Tipps über diskrete Orte, wo man sich ungestört treffen kann, tauschen die Quasi-Nachbarn aus, so ein anonymer Insider gegenüber dem Portal. Adele und das Paar sollen bereits befreundet gewesen sein, als Meghan und Harry noch ranghohe Mitglieder der britischen Königsfamilie waren. "Alle drei verstehen sich so gut. Meghan bewundert, wie Adele es geschafft hat, sich aus dem Rampenlicht herauszuhalten, obwohl sie ein großer Star ist", verrät der Insider weiter. 

Auch Katy Perry ist in der Nachbarschaft

Direkt um die Ecke wohnt übrigens auch Katy Perry. Wie die Sängerin kürzlich in einem Radio-Interview verraten hat, grenzt ihr Anwesen an jenes von Adele. "Wir kennen uns schon sehr lange", so die 35-Jährige. Sie habe ihre Nachbarin zwar nun schon eine Weile nicht mehr gesehen, aber normalerweise komme Adele oft unangemeldet vorbei, um Hallo zu sagen. "Manchmal bin ich im Bademantel und Adele steht vor meiner Tür. Sie ist super!" 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen