Adeles neues Album soll noch 2019 kommen

Bisher war's ein vages Gerücht, aber jetzt scheint es fix zu sein: Ja, es wird ein neues Adele-Album geben und zwar BALD!
Böse Zungen haben ja behauptet, dass Adeles Trennung Simon Konecki das beste ist, was ihren Fans passieren kann. Wieso? Weil die Sängerin Trennungsschmerz bisher immer zu wundervoller Musik machte.

Kaum sickerte im Frühjahr durch, dass es mit ihrem Ehemann und Vater ihres Kindes aus ist, hieß es auch schon, dass Adele an einem neuen Album arbeitet.

"Musik machen ist wie Therapie für sie"



CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Schandmäuler dürften recht behalten haben, denn jetzt stimmt auch "People" dem Gerücht zu. Und wenn die Journalisten des US-Mediums ihre Quellen zitieren, steckt wirklich was dahinter.

"Musik machen ist wie Therapie für sie", flüsterte jemand dem Blatt. "Und du merkst ihr an, dass sie bereit ist [es] mit ihren Fans zu teilen."

Simon und Adele waren sieben Jahre zusammen. Inzwischen dürfte sich die Lage zwischen den beiden normalisiert haben. Offenbar auch, um ihrem Sohn Angelo, inzwischen sechs, das Leben zu erleichtern.

Das heißt aber nicht, dass es nicht genug Herzschmerz gab für ein geniale neue Musik gab. Ihr bisher letztes Album, 25, brachte die Britin 2015 auf den Markt. Wie immer war es nach dem Adeles Alter benannt, als sie begann daran zu arbeiten.

Mit Songs wie "Hello" sorgte Adele für Begeisterung und so manches tränenfeuchte Auge.



(lam)

Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneMusikAdele

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren