Adele Neuhauser trauert um den Vater

Bild: Andreas Tischler

Regisseur Robert Dornhelms Tatort "Gier" am vergangenen Sonntag machte ordentlich Quote - bis zu 876.000 Zuseher verfolgten den Krimi auf ORF2, durchschnittlich 8,2 Millionen im deutschen TV.

Regisseur Robert Dornhelms Tatort "Gier" am vergangenen Sonntag machte ordentlich Quote – bis zu 876.000 Zuseher verfolgten den Krimi auf ORF2, durchschnittlich 8,2 Millionen im deutschen TV.

Und trotzdem hat derzeit wenig Grund zur Freude, muss sie doch den Tod ihres geliebten Vaters Georg (92) betrauern. "Es ist für mich eine sehr schwere Zeit. Ich bin noch gar nicht richtig dazugekommen zu begreifen, was passiert ist", erzählt sie "Bild".

"Er war mein größter Fan", meint sie traurig. Im Sommer möchte die Mimin dem Wunsch ihres Vaters entsprechen und ihn in die griechische Heimat zurückbringen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt: