"Ohne uns stirbt Wien"

Ärzte-Demo zieht durch die Wiener Innenstadt

Wiens Ärzte wehren sich weiter gegen die Arbeitsbedingungen in Spitälern. Am 4. Dezember starten sie einen Protestmarsch in der Wiener City. 

Wien Heute
Ärzte-Demo zieht durch die Wiener Innenstadt
Meinungsforscher Peter Hajek (l.) und Wiens Ärztekammer-Vizepräsident Stefan Ferenci bei der Präsentation des Wiener Gesundheitsbarometer 2023. Am 4. Dezember findet ein Protestmarsch statt. 
Helmut Graf

Die Ärzte sehen den Protestmarsch als "Weckruf". Erst wenn die Stadt nicht auf die Lösungsvorschläge aus dem 10-Punkte-Plan zur Rettung der Wiener Spitäler eingehen will, könnte es zum Streik kommen.

"Frustration ist real"

Zuletzt zeigten sich Wiens Ärzte in einer Umfrage über die Bedingungen in den Spitälern unzufrieden. "Frustration und Abwanderung sind real und keine Naturkatastrophen, die über einen hereinbrechen – die Politik kann etwas dagegen tun", betont Kurienobmann und Vizepräsident der Ärztekammer Stefan Ferenci.

Die Wiener Spitalsärzte fordern insgesamt 30 Prozent mehr Personal, 30 Prozent mehr Zeit für Patient*innen, 30 Prozent mehr Gehalt und 30 Prozent weniger Bürokratie. Die Ärztekammer Wien ruft beim Protestmarsch übrigens auch das Pflegepersonal auf, sich anzuschließen. "Ohne bessere Bedingungen für die Pflege keine besseren Spitäler", betont auch der stellvertretende Kurienobmann Maldonado-Gonzálzez. 

Protestmarsch durch die City

Der Protestmarsch startet um 14 Uhr am Neuen Markt in der Wiener Innenstadt. Danach werden die Ärzte über die Albertina und die Operngasse und den Ring in Fahrtrichtung. Weiter geht es über die Schottengasse, über die Freyung und Am Hof über den Graben bis zum Stock-im-Eisen Platz. Dort findet zwischen 16 und 17 Uhr die Abschlusskundgebung statt. 

Die Bilder des Tages

    <strong>24.02.2024: "Messer weg, du Or***!" Hier wird Frauen-Killer gefasst.</strong> Freitagabend sind drei Frauen in einem Erotik-Club in Wien tot aufgefunden worden. In einem Park wurde der Tatverdächtige festgenommen. <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120021767" href="https://www.heute.at/s/messer-weg-du-or-hier-wird-frauen-killer-gefasst-120021767">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    24.02.2024: "Messer weg, du Or***!" Hier wird Frauen-Killer gefasst. Freitagabend sind drei Frauen in einem Erotik-Club in Wien tot aufgefunden worden. In einem Park wurde der Tatverdächtige festgenommen. Weiterlesen >>>
    GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com / Leserreporter
    red
    Akt.