AfD-Bundessprecher Chrupalla bei Unfall schwer verletzt

Tino Chrupalla, Bundessprecher der AfD
Tino Chrupalla, Bundessprecher der AfDpicturedesk.com
Der AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla ist bei einem Autounfall auf der deutschen Autobahn A4 schwer verletzt worden.

Der Bundessprecher der deutschen AfD, Tino Chrupalla, wurde bei einem Autounfall am Montag schwer verletzt. Der Fahrer von Chrupallas Dienstwagen hatte nach der Auffahrt Chemnitz-Ost die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Offenbar wegen Aquaplanings schlug das Auto mehrfach in die Leitplanken, berichtete die deutsche "Bild"-Zeitung.

Chrupalla zog sich nach Angaben der Zeitung einen Splitterbruch im linken Arm zu und verbleibt den Montag über im Krankenhaus. Der Fahrer blieb demnach unverletzt. Weitere Fahrzeuge waren in den Unfall nicht verwickelt.

Tino Chrupalla (l.) mit Alexander Gauland, die Doppelspitze der AfD
Tino Chrupalla (l.) mit Alexander Gauland, die Doppelspitze der AfDpicturedesk.com
CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. hos TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen