Affäre in einer Beziehung - das sind die Gründe

Wie geht es nach einem Betrug weiter?
Wie geht es nach einem Betrug weiter?istock
Niemand möchte gerne betrogen werden, aber dennoch kommt es immer wieder zu Affären in Beziehungen. Doch was sind die Gründe für Untreue?

Es gibt wohl in einer Beziehung fast nichts Schmerzhafteres als betrogen zu werden. Auch wenn Treue nach wie vor "in" ist, gibt es im eigenen Umfeld immer zumindest einen Menschen, der schon einmal betrogen wurde oder betrogen hat. Wie eine Umfrageder Partnervermittlungsagentur Elitepartner ergeben hat, hat ein Großteil der befragten Personen schon einmal seinen Partner betrogen. 

Dazu wurden 5.600 Deutsche befragt. Fast jede dritte Frau (31 Prozent) und jeder vierte Mann (27 Prozent) haben dabei angegeben, in einer Beziehung schon einmal untreu gewesen zu sein. Im Jahr 2012 war es nur etwa jede fünfte Frau gewesen. Am häufigsten gehen Frauen in ihren Dreißigern fremd.

Untreue-Studie zeigt: Mehrheit der Paare ist einander treu

Doch warum gehen Menschen überhaupt fremd? Darauf möchten Münchner Soziologen eine Antwort gefunden haben. Ihre Studielieferte nun die möglichen Auslöser für Seitensprünge. Insgesamt gaben nur fünf Prozent der Studienteilnehmer an, ihrem Partner untreu gewesen zu sein. Frauen empfanden einen Seitensprung zudem als ein einschneidenderes Erlebnis für die Beziehung als Männer. Dabei stellten die Wissenschaftler fest, dass Unzufriedenheit in der Beziehung allein nicht der alleinige Grund für einen Seitensprung ist. Welche Faktoren es noch sind, erfährst du im Video. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ga Time| Akt:
BeziehungLiebeSex

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen