Affenhitze: Auch am Weekend bis zu 35 Grad

Die Hitzewelle hält an.
Die Hitzewelle hält an.Bild: iStock (Symbol)
Niederösterreich ist Hotspot der Hitzewelle – Wolkersdorf, Hohenau oder Gars führen die Hitze-Tabellen an. Das ändert sich auch am Wochenende nicht.
Endlich Wochenende! Immerhin ist die Affenhitze im Büro kaum zu ertragen. Und auch am Weekend bleibt es extrem heiß.

Am Samstag wird es wieder sehr sonnig. Die Gewittergefahr ist gering, Abkühlung gibt's also nur in Freibädern bzw. an den niederösterreichischen Badeseen. Allerdings: Einzelne Wärmegewitter können nicht ganz ausgeschlossen werden. Es weht nur schwacher Wind. Frühtemperaturen 17 bis 23 Grad, Tageshöchsttemperaturen 29 bis 35 Grad.

Am Sonntag steigt schließlich die Gewittergefahr. Der Sonnenschein überwiegt zwar, allerdings ist vor allem im Waldviertel und an den Alpen die Gewitterwahrscheinlichkeit erhöht, einzelne Zellen können örtlich auch kräftiger ausfallen. Frühtemperaturen 19 bis 23 Grad, Tageshöchsttemperaturen 29 bis 34 Grad.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. (nit)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
NiederösterreichNewsNiederösterreichWetter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen