AHS platzt aus allen Nähten!

In der Direktion des Gymnasiums Purkersdorf (Wien-Umgebung) schrillen alle Alarmglocken, denn die Außenstelle in Tullnerfeld platzt aus allen Nähten; im Herbst müssen zwei Klassen in Container ausweichen. Und im Jahr darauf? Wir haben keine Ahnung, wo wir die Schüler dann unterbringen sollen, erklärt Direktorin Irene Ille.

Mit 19 AHS-Klassen wird für das Schuljahr 2011/12 in Tullnerfeld gerechnet, die Unterkunft im ehemaligen Seminarhotel bietet aber nur Platz für maximal zwölf Klassen! Direktorin Ille: Wir brauchen jetzt sofort eine Lösung, es ist fünf nach zwölf, denn die Planung und die Ausführung eines Ausbaus würden ihre Zeit brauchen. Auch der Elternverein drängt auf eine Lösung, 1400 Unterschriften wurden bereits gesammelt. Da muss eine neue Schule hingestellt werden, fordert Elternvertreter Christoph Hatzenberger von den Behörden. Doch das Bildungsministerium schweigt gegenüber den Eltern trotz mehrmaliger Nach- und Anfragen eisern.J. Streihammer, L. Steiner

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen