Ex-Altach-Kicker Ailton tanzt bei "Let's Dance" mit

Der brasilianische Fußballer komplettiert das Teilnehmerfeld der 13. Staffel des beliebten Tanz-Formates auf RTL.
Der 14 Frauen und Männer umfassende Kader der kommenden Staffel von "Let's Dance" ist seit Donnerstag komplett. RTL holte den ehemaligen Fußballstar Ailton, der neben seinen vielen Stationen wie Werder Brehmen und Schalke 04 auch in der österreichischen Bundesliga beim SCR Altach kickte, aus der Reserve.

Der 46-jährige Brasilianer mit dem nicht gerade schmeichelhaften Spitznamen Kugelblitz soll brasilianisches Feuer aufs Tanzparkett bringen. Über TV-Erfahrung verfügt der Profi schon genug.

Unter anderem war er 2012 bei der 6. Staffel vom Dschungelcamp mit dabei. Seine etwas schrullige Art machte ihn dort zum Publikumsliebling.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Teilnehmerfeld komplett

Neben dem Brasilianer werden ab dem 21. Februar außerdem Sängerin Sabrina Setlur (46), Musiker John Kelly (52), Moderatorin Ulrike von der Groeben (62), Trödelexperte Sükrü Pehlivan (47), die ehemalige Fussballerin Steffi Jones (47), Michael Wendlers Freundin Laura Müller (19), Model Loiza Lamers (25), Artistin Lili Paul-Roncalli (21), DSDS-Sieger Luca Hänni (25), Schauspieler Tijan Njie (28), Komiker Martin Klempnow alias Dennis aus Hürth (46) und Komikerin Ilka Bessin (48) durch den Ballsaal wirbeln.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandTVStarsTanzAiltonLet's Dance

CommentCreated with Sketch.Kommentieren