AK kritisiert gewaltige Überziehungszinsen

Bild: Fotolia
Die Arbeiterkammer (AK) kritisiert den hohen Unterschied zwischen Haben- und Soll-Zinsen beim Bankkonto vieler Banken.
Wer mit seinem Konto ins Minus gerät, muss 4,60 bis 13,25 Prozent Zinsen (siehe Grafik) zahlen. Wird der gewährte Rahmen überschritten, kommen in der Regel weitere fünf Prozent hinzu. Das zeigt eine Erhebung der Arbeiterkammer. Angesichts mickriger Habenzinsen von durchschnittlich 0,125 Prozent ist das laut AK viel zu viel.



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen