AKH: Streik vom Tisch, Lösung in Sicht

Mitte Februar müsse eine Einigung auf den Tisch, fordern Ärztevertreter seit Wochen.
Am Donnerstag gab es die nächste Verhandlungsrunde. Doch: "Wir sind noch nicht zu einem Ende gelangt", sagt Ärztekammer Wien-Präsident Thomas Szekeres. Am Freitag sollen die Gespräche weitergehen.

In Kleingruppen werden die Details – zu neuen Arbeitsbedingungen und Gehaltsmodellen – verhandelt. "Eine Annäherung ist da", sagt Szekeres und hofft auf eine Lösung bis Anfang nächster Woche.

Ein möglicher Streik sei derzeit kein Thema. "Es wird konstruktiv verhandelt", heißt es aus dem Wissenschaftsministerium.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen