Akne macht Teenager zum Unternehmer auf Instagram

Durch seine Akne wurde der 21-jährige Alex zum "Skinfluencer".
Durch seine Akne wurde der 21-jährige Alex zum "Skinfluencer".Screenshot, Instagram
Der 21-jährige Alex leidet seit Jahren an starker Akne. Auf Instagram teilte er seine Hautprobleme und wurde so zum Influencer.

Er ist mittlerweile ein erfolgreicher Jungunternehmer und hat mit nur 21 Jahren bereits eigene Mitarbeiter. Dass er durch seine Hautprobleme Karriere machen würde, hätte sich Alex vor ein paar Jahren noch nicht gedacht. Als 14-Jähriger bekam der Hamburger schwere Akne. 

Die Hautunreinheiten entwickelten sich zu einer unerträglichen Krankheit. "Ich habe Make-Up verwendet, um die Akne abzudecken. Ich habe mich dafür geschämt und war verzweifelt", erzählt der 21-Jährige. Auch Ärzte konnten dem jungen Mann damals nicht helfen. Seine Akne wurde von Jahr zu Jahr schlimmer.

Von der Akne zum "Skinfluencer"

"Mir wurden Cremes und Medikamente mit starken Nebenwirkungen verschrieben. Das fand ich krass." Nach zahlreichen Arztbesuchen nahm Alex die Dinge schließlich selbst in die Hand. Der Hamburger recherchierte viel zum Thema "reine Haut" und "Gesundheit" und stellte seine Ernährung komplett um.

Auf Instagram dokumentierte der damals 18-Jährige seine Entwicklungen unter dem Namen "akne.alex". Mittlerweile hat er dort knapp 12.000 Follower. Mit 19-Jahren gründete der Hamburger schließlich sein eigenes Unternehmen, das Nahrungsergänzungsmittel für reine Haut verkauft. Für seine "Skinfluencer"-Karriere bracht der Jungunternehmer sein BWL-Studium ab. 

Mittlerweile kann Alex von seinen Einnahmen leben – und die Akne ist er mit seinen eigenen Produkten ebenfalls losgeworden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account adu Time| Akt:
GesundheitInstagramSocial MediaHautBeautyDeutschlandHamburgUnternehmen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen