Al-Bakr kritzelte "Abschiedsbrief"

Bild: CHRISTIAN ZANDER/POLICE SAXONY / (DPA/POLICE SAXONY / FILE)
An der Zellenwand des Chemnitzer Bombenbauers Dschaber al-Bakr (22) haben Ermittler laut "Bild" arabische Schriftzeichen entdeckt. Diese sollen jetzt von Experten entziffert werden.
An der Zellenwand des Chemnitzer Bombenbauers Dschaber al-Bakr (22) haben Ermittler laut "Bild" arabische Schriftzeichen entdeckt. Diese sollen jetzt von Experten entziffert werden.
Al- Bakr war bei einem Polizeieinsatz in Chemnitz beim Zugriff der Beamten entwischt. Später konnte der Bombenbauer dank Hilfe von zwei Syrern in Leipzig festgenommen werden, wenige Tage darauf erhängte er sich in der Justizvollzugsanstalt Leipzig.



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen