Alanis Morissette -Musical ab Mai 2018

Die US-kanadische Sängerin arbeitet an einem Musical, das im Mai 2018 aufgeführt werden soll.
"Jagged Little Pill", das preisgekrönte Debüt-Album von Alanis Morissette kommt demnächst als Musical auf die Bühne. Im Mai 2018 soll die Inszenierung am American Repertory Theatre in Cambridge (Massachusetts) bereits Premiere feiern.

Tony-Gewinnerin Diane Paulus, die künstlerische Leiterin des American Repertory Theatre, ist für die Regie verantwortlich. Die Handlung dreht sich um eine moderne Familie und ihren komplexen Beziehungen. Das Drehbuch übernimmt Diablo Cody, die Autorin des Filmdramas "Juno".

Songs, die beim Musical vorkommen werden, sind unter anderem "You Oughta Know", "Ironic" und "Hand in My Pocket". Morissette gewann im Alter von 21 Jahren mit "Jagged Little Pill" den Grammy für das beste Album des Jahres.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Alanis Morissette hat sich bereits per Pressemitteilung zu dem Projekt geäußert: "Das Team, das sich für dieses 'Jagged Little Pill'-Musical zusammengefunden hat, ist die Erfüllung meines Musical-Theater-Traumes. Die Chemie zwischen uns allen knistert und ich fühle mich geehrt, noch einmal die Songs abzutauchen, umgeben von so viel Talent. Diablo und Diane bringen diese zutiefst persönlichen Songs, die Teil des Innersten meiner Seele sind, bereits auf ein komplett neues Level der Hoffnung, Freiheit und Vielschichtigkeit."



(LM)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
MusikMusikAlanis Morissette

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen