Alfa Romeo fuhr Ampel und Stopptafel um

In einer Unterführung kam es zum Crash zwischen zwei Pkw, einer davon rasierte eine Ampelanlage ab.

Das wird teuer! Auf der Donau-City-Straße beim Vienna International Center sind am Donnerstagabend zwei Fahrzeuge zusammengestoßen; eines davon donnerte dabei in eine Ampelanlage und beschädigte sie schwer.

Glücklicherweise kamen alle Beteiligten ohne Blessuren davon. Die Wiener Berufsfeuerwehr schaffte den Alfa Romeo mit Hilfe von Rollen und einer Lastkette zur Seite. Mitarbeiter der MA48 säuberten anschließend die Fahrbahn, die MA33 versorgte die beschädigte Ampel. (red)

Die besten Bilder, die heißesten Storys: Folgen Sie uns auf Instagram!
Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
CommunityUnfallVerkehrsunfallBerufsfeuerwehr Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen