Alkbottle-Fan lässt sich CD-Cover tätowieren

Bild: Johannes Ehn

Bei ihm geht die Liebe zu seiner Band im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut! Oliver "Bottlehead" Schaden, seines Zeichens wohl der größte Alkbottle-Bewunderer, ließ sich das "Für immer"-CD-Cover tätowieren - während Roman Gregorys Live-Show anlässlich der CD-Präsentation in der Wiener Ottakringer Brauerei versteht sich!

tätowieren – während Roman Gregorys Live-Show anlässlich der CD-Präsentation in der Wiener Ottakringer Brauerei versteht sich!

Und damit nicht nur er, sondern auch der Verein "Vik Sozial" was davon hat, wurde ein Wiener-Viktoria-Trikot versteigert und 50 Prozent des Getränke-Umsatzes gespendet. Sehr cool!

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen