Alko-Biker (38) krachte gegen Felswand

Der C3 stieg aus Wr. Neustadt auf.
Der C3 stieg aus Wr. Neustadt auf.Bild: ÖAMTC
Ohne Führerschein, dafür mit Alkohol im Blut raste ein Motorradfahrer bei Breitenstein (Neunkirchen) gegen eine Felswand – per Heli ins Spital.

Schwerer Crash im Bezirk Neunkirchen: Ein alkoholisierter Motorradfahrer prallte bei Breitenstein gegen eine Felswand.

Der 38-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde mit dem ÖAMTC-Notarzt-Hubschrauber „Christophorus 3" ins Badener Spital geflogen.

Der Biker hatte in einer Rechtskurve die Kontrolle über seine Maschine verloren. Laut Polizei war er zu schnell, alkoholisiert und hat keine gültige Lenkerberechtigung.

(Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
BreitensteinGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfallPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen