Alko-Biker ohne 'Schein' crasht Motorrad auf A2

Symbolfoto eines Motorrad-Unfalls.
Symbolfoto eines Motorrad-Unfalls.Bild: iStock (Symbol)
Mit einem nicht zugelassenen Motorrad, ohne Führerschein und mit einem Mitfahrer am Sozius war ein 24-Jähriger auf der A2 unterwegs.

Bei diesem Unfall war alles dabei: Ein 24-Jähriger war am Donnerstag gegen 16.30 Uhr mit einem Freund (26) am Sozius auf der A2 Richtung Graz unterwegs, als er bei der Ausfahrt "Aspang-Edlitz" (Bezirk Neunkirchen) abfahren wollte und von der zweiten Fahrspur so stark nach rechts lenkte, dass er die Stoßstange eines Pkw streifte.

Das Bike prallte in Folge gegen die Leitschiene, die beiden Männer stürzten vom Motorrad.

Keine Zulassung, kein Schein, aber Promille

Die Polizei staunte bei der Unfallaufnahme nicht schlecht: Das Motorrad war weder zugelassen, noch hatte der 24-Jährige den A-Schein. Außerdem hatte er getrunken.

Die beiden Biker aus dem Bezirk Neunkirchen wurden anschließend verletzt ins Spital nach Wr. Neustadt transportiert.



(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GrimmensteinGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfallMotorrad

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen