Alko-Crash: Klein-Lkw kracht gegen Betonschacht

Die Feuerwehr bei der Fahrzeugbergung.
Die Feuerwehr bei der Fahrzeugbergung.Bild: FF Rotheau

Ein 23-Jähriger war in der Nacht auf Donnerstag auf der LB20 durch das Gemeindegebiet von Eschenau-Rotheau unterwegs, baute mit einem Klein-Lkw einen Unfall.

Gegen 3.40 Uhr war der 23-Jährige mit einem Klein-Lkw auf der Lb20 durch Eschenau-Rotheau (Lilienfeld) unterwegs in Richtung Traisen.

In einer leichten Linkskurve kam der junge Lenker von der Straße ab und prallte gegen einen Betonschacht.

Der 23-Jährige aus dem Bezirk Lilienfeld war alkoholisiert und wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den Verletzten aus dem Wagen, er wurde nach notärztlicher Versorgung ins Universitätsklinikum St. Pölten gebracht.

Der Führerschein wurde dem Unfalllenker abgenommen und der 23-Jährige wird der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt. (wes)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen