Alko-Lenker demolierte mehrere geparkte Autos

Ein alkoholisierter Lenker sorgte am Sonntagabend in Herrnbaumgarten für Chaos. Er krachte gegen vier andere Autos und wurde in seinem Wagen eingeklemmt.


Der 38-jährige Lenker krachte zunächst in ein geparktes Auto, das daraufhin gegen das Haustor eines Gebäudes geschleudert wurde. Danach kollidierte der Unfallwagen mit drei weiteren abgestellten Fahrzeugen.

Der Alko-Lenker wurde dabei eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Die Rettung brachte ihn mit schweren Verletzungen ins das Landesklinikum Mistelbach.

Zweiter übler Alko-Unfall

Nur wenige Stunden später kam es in Orth a. d. Donau zu einem Alko-Unfall. Ein 53-jähriger kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen mehrere Bäume. Der Verletzte wurde in das SMZ-Ost nach Wien gebracht.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen